Frankreich führt eine Briefmarke mit dem Duft von frischem Baguette ein

Frankrijk introduceert postzegel met geur van vers stokbrood - Edel Collecties

18. Mai 2024.

Das französische Postunternehmen La Poste hat mit dem Verkauf einer Sonderbriefmarke begonnen. Damit wird die Existenz des Baguettes gefeiert. Beim Reiben der Briefmarke verströme man den Geruch von Baguette, sagt La Poste.
La Poste bezeichnet Baguette als „Kronjuwel der französischen Kultur“ und nennt es ein „Symbol der französischen Küche“.

Die Briefmarke zu Ehren des Baguettes wurde am Donnerstag am Tag des Heiligen Honoré, dem Schutzpatron der Brot- und Konditoren, enthüllt.

Der Stempel ist mit Spezialtinte versehen. Laut Hersteller sind darin Mikrokapseln mit dem Duft von Baguette enthalten. Daher muss die Farbe sorgfältig aufgetragen werden. Sonst werde der Duft zu früh freigesetzt, sagt Drucker Damien Lavaud gegenüber dem Radiosender France Blue.

Die Briefmarke kam am Freitag in den Verkauf und kostet 1,96 Euro. Die Sondermarke erscheint in einer Auflage von 594.000 Stück.

Weiterlesen

Unieke middeleeuwse schat gevonden met metaaldetector in Hoogwoud - Edel Collecties
Zeldzame middeleeuwse munt na 650 jaar weer terug in Coevorden - Edel Collecties

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.